Technik zum Anfassen für Schülerinnen an der THI

Ingolstadt (intv) Unter dem Motto „girls go tech!“ hat die Technische Hochschule Ingolstadt Schülerinnen ab der 9. Jahrgangsstufe zu einem Schnuppertag eingeladen. Zunächst wurden die 56 Teilnehmerinnen über technische Studiengänge, wie Wirtschaftsingenieurwesen, Machinenbau oder Elektrotechnik informiert. Danach berichteten Studentinnen und Ingenieurinnen über ihre Erfahrungen in Studium und Beruf. Anschließend durften die angehenden Schulabgänger selbst aktiv werden und an verschiedenen Experimenten teilnehmen. In einem schalldichten Raum kamen sie der Akustik auf die Spur, lernten an einem Elektro-Kart Messtechniken kennen, testeten die Aerodynamik und programmierten Roboter. Mit der bayernweiten Aktion sollen die Schülerinnen für Technik begeistert und Studentinnen für Ingenieursstudiengänge gewonnen werden. An der THI sind von den mehr als 3.000 Studenten in den technischen Studiengängen gerade einmal 423 weiblich. Insgesamt beträgt der Frauenanteil an der TH Ingolstadt nur 27 Prozent.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar