Tausendundeine Nacht in Gerolfing

Ingolstadt (intv) Wer die Temperaturen draußen für ein paar Stunden ausgeblendet hat, der konnte gestern in eine ganz fremde Welt eintauchen – und das mitten in Gerolfing. Dort stand nämlich alles unter dem Motto „1001 Nacht“. Alle zwei Jahre veranstalten die Gerolfinger Narren ein Faschingsspiel, mit aufwendigen Kostümen und einer spektakulären Kulisse. Dieses Jahr haben die Faschingsfreunde ihr Festzelt in eine fernöstliche Welt umdekoriert. Höhepunkt: Die orientalische Hochzeit. Insgesamt haben 120 Narren daran teilgenommen und bis spät in die Nacht gefeiert.