Tag der Liebenden: Am 14. Februar ist Valentinstag

Ingolstadt (intv) Am Sonntag ist es wieder so weit: 14. Februar. Valentinstag – Der Tag der Liebenden. Immer noch hält sich das Gerücht, es handle sich dabei um eine Erfindung der Blumenhändler und Schokoladenindustrie, aber falsch gedacht. Dieser besondere Tag im Februar geht zurück auf Bischof Valentin. Er soll im 3. Jahrhundert nach Christus Liebespaare trotz des Verbots des Kaisers Claudius II. getraut haben. Noch heute erinnert sein Todestag – der 14. Februar – an seine Taten.
Nichtsdestotrotz, die Blumenhändler freut es trotzdem. Laut Floristmeisterin Elisabeth Eisenhart sind auch heuer rote Rosen der Verkaufsschlager Nummer eins. Wer es einmal etwas moderner möchte, greift zu Blumen in Pastelltönen. Und wer alles richtig machen will, orientiert sich an der Lieblingsfarbe seiner Herzdame. Und das am Besten nicht nur am Valentinstag.

Aufgepasst! Am Freitag steht zwischen 12 und 13 Uhr ein Kamerateam von uns in der Ingolstädter Fußgängerzone. Wer will kann seine Valentinsgrüße direkt in die Kamera sprechen und am Sonntag senden wir sie dann in der teleschau.