Supertalent Lukas und Falco zu Gast: Ehekirchener eröffnet Hundesalon

Ehekirchen/ Neuburg (intv) In Ehekirchen gibt es ab jetzt einen Hundesalon. Zur Eröffnung erschien sogar ein prominenter Vierbeiner: Das Supertalent Lukas führte zusammen mit seinem Hund Falco den „Dog-Dance“ auf. Bei strahlendem Sonnenscheinn war das der passende Rahmen für die Eröffnung des neuen Salons. Lukas Pratschker übt mit Falco dreimal die Woche, jeweils 20 Minunten. Er weiß es wohl am Besten: Ein Hund braucht Aufmerksamkeit: „Es ist ganz wichtig, dass die Leute lernen, sich um ihren Hund zu kümmern, dass der nicht nur in den Garten gehört. Das fängt bei der Hundepflege an und geht bis zum Training, das was wir machen.“ Nach der Show wurde der neue Hundesalon in Augenschein genommen und so manch verstohlener Hundeblick wanderte in Richtung des einladenden Lieblingsplatzes. Das Sortiment umfasst über 1.800 Artikel. Das ist aber noch nicht alles: Der Salon bietet die Möglichkeit, seinen Hund zum Friseur zu schicken. „Der Hund fällt bei mir in eine Art Entspannungszustand, vor allem beim Shamponieren. Massage mögen die meisten Hunde gern. Wenn wir vom Friseur kommen, fühlen wir uns wohl und so ist es mit den Tieren genauso,“ verrät Florian Kneidl, zertifizierter Hundefriseur. Die Nachfrage nach Hundepflege sei groß, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt, so Kneidl.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar