Superhelden-Parade auf der Leinwand: The Avengers im intv-Kinotipp

Ingolstadt (intv) Diese Woche haben wir einen heiß diskutierten Film in unserem Kinotipp. Von Fans wird er sehnlichst erwartet, von zahlreichen Kinobetreibern boykottiert. Die Rede ist von „The Avengers: Age of Ultron“. Es ist einige Zeit vergangen, seit die Avengers New York gegen den Angriff einer außerirdischen Armee verteidigen mussten. Jeder ist seitdem seinen eigenen Weg gegangen und manch einer hatte sein ganz persönliches Abenteuer zu bestehen. Als Milliardär Tony Stark ein stillgelegtes Friedensprogramm reaktiviert, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle und das Schicksal der Erde steht auf dem Spiel. Gemeinsam müssen sich die Avengers Iron Man, Thor, Hulk, Captain America, Black Widow und Hawkeye gegen den scheinbar übermächtigen Ultron stellen, der wild entschlossen ist, die gesamte Menschheit auszulöschen. Um seine Pläne zu vereiteln, müssen die Avengers unberechenbare Allianzen eingehen und in eine Schlacht von globalen Ausmaßen ziehen. Der Film startet am 23. April in den deutschen Kinos und ist frei ab 12 Jahren.