Streufahrzeug umgekippt

Schrobenhausen (intv) Ein 55-Jähriger Bauhofmitarbeiter aus Schrobenhausen ist heute Morgen gegen 5 Uhr mit seinem Streufahrzeug umgekippt. Der Mann war mit seinem Schneepflug auf dem Geh- und Radweg neben der Staatsstraße von Aresing in Richtung Schrobenhausen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Straße ab und kippte zur Seite. Weil er sich nicht mehr selbst aus seinem Fahrzeug befreien konnte, kam ihm die Feuerwehr Schrobenhausen zu Hilfe. Der 55-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, der Schaden beträgt ca. 2000 Euro.