Strafbefehl gegen Neuburger Notarzt zurückgenommen

Neuburg (intv) Eine überraschende Wendung gibt es im Fall um den Neuburger Notarzt Doktor Alexander Hatz. Wie er auf seiner Facebookseite schreibt, hat die Staatsanwaltschaft den Strafbefehl jetzt zurückgenommen. Wie berichtet hatte ein Autofahrer den Arzt nach einem Einsatz angezeigt, weil er sich bedrängt fühlte. Über 200.000 Menschen hatten sich bei einer Online-Petition für hatz eingesetzt. Mehr dazu sehen Sie heute Abend in der teleschau.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar