Stockschießen: Gerolfing vor Auftakt

Gerolfing (intv) Stockschießen ist eine der beliebtesten Sportarten im Winter. Aber Stockschießen wird auch im Sommer betrieben – dann nicht auf Eis, sondern auf Asphalt. In Gerolfing beweisen das in diesen Tagen wieder zahlreiche Männer und Frauen.

Über 80 Mitglieder hat der FC Gerolfing, 30 davon sind aktiv. Wie in vielen anderen Sportarten auch fehlt hier der Nachwuchs. Und dabei ist Stockschießen doch ganz einfach. „Man versucht so viele Stöcke wie möglich an der Daube zu platzieren“, sagt der stellvertretende Abteilungsleiter, Norbert Schmidt, im intv-Interview.

Beim Zielwettbewerb gibt es vier Durchgänge mit je sechs Versuchen. Und in einem Durchgang können bis zu 60 Punkte erreicht werden. Viele Punkte will der FC Gerolfing auch in der Landesliga erreichen. Der Auftakt ist am 6. Juni in Hallbergmoos.