Startschuss für die Zukunft

Ingolstadt (intv) Wer schon einmal auf der kleinen Gartenschau in Pfaffenhofen war, der kann vielleicht erahnen, was die Ingolstädter im Jahr 2020 erwartet. Denn dann startet die große Landesgartenschau im Nordwesten der Stadt. Heute fand dort der erste Spatenstich statt, ein Startschuss für die Zukunft. Das 30 Hektar große Gelände zwischen Westpark und GVZ können die Besucher nicht nur während der Gartenschau nutzen, es entsteht eine komplett neue Parkanlage. Im Jahr 2020 ist Ingolstadt dann neben dem Klenzepark um eine grüne Oase reicher.