Stardirigent Kent Nagano verewigt sich in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Eine Ehre für die Stadt Ingolstadt, so bezeichnete Oberbürgermeister Christian Lösel den Besuch des Stardirigenten Kent Nagano neben seiner Frau, der Pianistin Mari Kodama. Schwungvoll unterschreibt der Amerikaner mit japanischen Wurzeln im goldenen Buch. Musikalisch wird dieser feierliche Akt von der Jugendchorakademie begleitet. Nagano setzt für die diesjährigen Audi Sommerkonzerte den programmatischen Schwerpunkt des Klassikfestivals. Bis 2016 wird der langjährige Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper München das Programm der Audi Sommerkonzerte um das sogenannte „Vorsprung – Festival“ erweitern. Die neue Reihe umfasst im ersten Jahr fünf Konzerte. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Auftritte der Audi Jugendchorakademie mit der Tschechischen Philharmonie. Das entspreche dem Wunsch nach Austausch zwischen jungen Talenten und international renommierten Künstlern, so Kent Nagano.