Starbesetzung im intv-Kinotipp: Heute mit zwei Filmen

Ingolstadt/Eichstätt (intv) Mittwoch ist Kinotipp-Tag. Und heute haben wir zum einen die hochkarätig besetzte Komödie „Broadway Therapy“ und den brasilianischen Film „Der Sommer mit Mama“. Regisseurin Anna Muylaerte erzählt die Geschichte von Val. Sie lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in São Paulo. Pflichtbewusst und mit Hingabe kümmert sie sich um alles und erträgt so manches. Für den 17-jährigen Sohn Fabinho ist sie wie eine zweite Mutter. Eines Tages kommt ihre eigene Tochter Jéssica, die sie als kleines Mädchen bei einer Freundin zurückgelassen hat, zu ihr, um die Aufnahmeprüfung an der Universität zu machen. Und damit gerät nicht nur Vals Weltbild, sondern auch das strenge Machtgefüge im Haus ins Wanken. Denn Jéssica ist nicht bereit, sich den starren Standesregeln unterzuordnen und mischt den Haushalt auf.

Mit „Broadway Thearapy“ beendet Kult-Regisseur Peter Bogdanovich seine 12-jährige Kinoabstinenz und kehrt mit einer Screwball-Komödie zurück auf die Leinwand. Mit Schauspielern wie Owen Wilson, Jennifer Aniston, und Rhys Ifans wartet eine Starbesetzung. In dem Film geht es um die hübsche, arbeitslose Schauspielerin Izzy (Imogen Poots), die als Escort-Girl arbeitet, um sich ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Bis ihr der Schürzenjäger und Broadway Regisseur Arnold (Owen Wilson) ein verlockendes Angebot macht. Er schenkt ihr 30.000 Dollar damit sie der glamourösen Filmkarriere ein kleines Stück näher kommt. Dass Izzy dann ausgerechnet für eine Rolle in einem seiner Stücke vorspricht, gefällt Arnold überhaupt nicht – den beiden Hauptdarstellern, seine Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) und seinem Kumpel Seth Gilbert (Rhys Ifans), dafür umso mehr. Als Izzy dann auch noch mit dem Autor des Stückes anbandelt, der sich als Lebensgefährte ihrer Psychotherapeutin (Jennifer Aniston) herausstellt, ist das Chaos vorprogrammiert.

Auch heute verlosen wir wieder 2×2 Kinokarte für einen der beiden Filme. Einfach anrufen unter der 01378/80 40 82. Name und Telefonnummer hinterlassen und mit ein bisschen Glück noch diese Woche in das Filmstudio Eichstätt gehen.