Stall ausgebrannt

Mörnsheim (intv) Glück im Unglück hatten am Sonntagnachmittag im Ortsteil Haunsfeld 60 Jungrinder, 40 Kühe und 10 Schweine, als sie von Feuerwehr aus einem brennenden Stall gerettet worden waren. Im Stall ist aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Da außer den Tieren auch Heu und Stroh dort lagerten, hat sich das Feuer sehr schnell verbreitet. Doch die schnell anrückenden Feuerwehren aus den Umliegenden Ortschaften konnten Schlimmeres verhindern. Dennoch ist die Scheune vollkommen ausgebrannt. Der Schaden liegt bei mindestens 100.000 Euro.