Stadtratssitzungen bald im Internet

Ingolstadt (intv) Es ist noch keine Woche her, als sich die neuen Stadträte zu ihrer konstituierenden Sitzung im Rathaus getroffen haben und der neue Oberbürgermeister Christian Lösel offiziell in sein Amt eingeführt wurde. Diese Szenen könnten womöglich schon bald im Internet übertragen und für alle Bürger live einsehbar werden. Lösel stellte das Projekt gestern in der ersten Pressekonferenz nach seiner Amtseinführung vor. Er möchte die öffentlichen Stadtratssitzungen künftig per Live Stream einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Dabei soll nur der Ton übertragen werden, aber keine Bilder. Auf diese Weise würde man den Wünschen und Anregungen der Bürger nach mehr Transparenz gerecht werden. Gleichzeitig beabsichtigt Lösel mit der Audio-Übertragung, dass sich der Zuhörer voll und ganz auf die politischen Diskussionen konzentrieren kann. Lösel hat für das Projekt eine Testphase von zwei Jahren vorgesehen, im Sommer soll dann die erste Stadtratssitzung online gehen.