Stadt Beilngries baut Kindergarten in Holzbauweise

Beilngries (intv) „Respekteinflößend“, so betitelte Beilngries Bürgermeister Alexander Anetsberger den Holzbau des neuen Franziskus-Kindergarten in unmittelbarer Nachbarschaft zum Sulzpark – Wohl das umfangreichste Bauprojekt der Altmühlstadt zur Zeit.
In dem Neubau finden sechs Kindergartengruppen Platz und decken damit ab Januar 2019 den Betreuungsbedarf. Insgesamt 5,1 Millionen Euro kostet der hölzerne Neubau. Etwa 180 Kinder spielen, toben und lernen künftig hier im Herzen von Beilngries.