Sport-Ausblick aufs Wochenende

Ingolstadt (intv) Das sportliche Wochenende steht diesmal ganz im Zeichen der Schanzer Aufstiegshelden. Nach fünf Aufstiegen in den letzten sechs Jahren wollen die Ingolstädter Dukes ihre beeindruckende Erfolgsgeschichte nun mit dem Einzug in die Zweite Bundesliga krönen.

In den Playoffs stehen dafür aber noch zwei Spiele gegen die Holzgerlinger Twister aus der Nähe von Stuttgart auf dem Programm. Ausgerechnet in den wohl wichtigsten Spielen der Vereinsgeschichte muss Cheftrainer Eugen Haaf auf Quaterback Trevor Eggleston verzichten. Im Relegationshinspiel am Samstag im ESV-Stadion soll dennoch um 20 Uhr der Heimspiel-Grundstein für das große Ziel Football-Bundesliga in Ingolstadt gelegt werden.

In der Fußball-Landesliga Südost will der FC Gerolfing dagegen endlich seinen zweiten Heimsieg einfahren. Nach dem torreichen 7:4-Auswärtserfolg bei Falke Markt Schwaben empfängt die Mannschaft von Trainer Torsten Holm den Tabellensiebten FC Deisenhofen im Hörgeräte Langer-Stadion.

Am Sonntag dreht sich in Kipfenberg wieder alles rund ums Rad. Beim mittlerweile zehnten Day of Bike wird erneut ein Rekord-Teilnehmerfeld erwartet. Vier Runden zu je elf Kilometern und gut 300 Höhenmeter gilt es auf dem Mountainbike zu meistern. Der RV Wettstetten bietet also allen Freunden des anspruchsvollen Geländes in gewohnter Manier eine willkommene Härteprüfung.