Sport als Betriebsausflug: im Juni ist wieder Firmenlauf in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Spätestens mit der Frühlingssonne zieht es die Hobbyläufer wieder nach draußen. Schließlich heißt es trainieren für so manches Sportevent auf der Schanz, zum Beispiel für den Firmenlauf. Der findet am 6. Juni bereits zum dritten Mal statt. Allerdings mit einer kleinen Änderung.

Bei der dritten Auflage des Firmenlaufs am 6. Juni rechnen die Veranstalter mit noch mehr Teilnehmern. Bis zu 5000 Sportbegeisterte sollen es dann mit der 5,5 Kilometer langen Strecke aufnehmen. Damit es nicht noch enger wird als im vergangenen Jahr, gibt es eine maßgebliche Änderung. Das Event zieht vom Theatervorplatz in den Klenzepark. Dort werden die Bühne und der Start und Zielbereich aufgebaut. Die Teilnehmer starten in diesem Jahr in zwein Blöcken. Das verschafft jedem Läufer mehr Platz auf der zum Teil sehr engen Strecke. Über 300 Unternehmen aus Ingolstadt und der Region werden beim Firmenlauf an den Start gehen, so die Erwartungen der Veranstalter.

Der Spaß soll in keinem Fall zu kurz kommen. Deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Auszeichnung für das kreativste Laufoutfit. Die Veranstaltung endet mit einer großen Party.

Die Anmeldung für den dritten Ingolstädter Firmenlauf ist noch bis 20. Mai möglich. Die Startgebühr beträgt 16 Euro. Ein Euro pro Starter spenden die Veranstalter wieder an regionale karitative Projekte.