ERCI: Spiel eins nach der Deutschland-Cup Pause

Ingolstadt (intv) Die Deutschland-Cup Pause ist vorbei, morgen Abend greift der ERC Ingolstadt wieder in das Spielgeschehen der DEL ein. In der Saturn Arena empfangen die Schanzer Panther die Straubing Tigers zum Derby. Dabei setzt Trainer Niklas Sundblad auf Angriffspressing: „Wir wollen Forechecking spielen und Straubing damit in die Knie zwingen. Wir wollen viele Tore machen und das Derby gewinnen“. Verzichten muss der Coach auf Tyler Bouck, der wegen einer Sperre noch ein Spiel fehlt. Eröffnungsbully in der Saturn Arena ist morgen Abend um 19:30 Uhr. Alle Highlights der Partie sehen Sie am Sonntag in der teleschau und am Montag ausführlich in SportPanorama.