Spatenstich für neue Paul-Winter-Schule – Baustart für Millionenprojekt in Neuburg

Neuburg (intv) Zehn Jahre hat es von der Idee bis zum ersten Spatenstich gedauert – heute Nachmittag war es soweit. Unter tatkräftiger Mithilfe von Landrat Roland Weigert fand heute der offizielle Startschuss für den Bau von Neuburgs neuer Paul-Winter-Schule statt. Ende 2020 soll der Schulkomplex fertig gestellt sein. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von 34,5 Millionen Euro – die neue Schule hat Platz für 670 Schüler und Schülerinnen. Sie werden in 24 Klassen unterrichtet. Ab Montag rollen die Bagger – die Grundsteinlegung soll im späten Frühjahr 2019 erfolgen.