Spatenstich Carissma

Ingolstadt (intv) Der Zuschlag war die Überraschung schlechthin, denn mit derartigen Projekten wurden bislang nur Universitäten betraut. Doch das Know How der Fachhochschule Ingolstadt in Sachen Fahrzeugsicherheit hat im Jahr 2010 den Wissenschaftsrat überzeugt.

So ist das Forschungszentrum Carissma das erste seiner Art an einer Fachhochschule.

In der Planungsphase wurde das Haus zur Technischen Hochschule bestellt, umso glücklicher ist die Hochschulleitung, dass es nun endlich losgeht.

Mit einem Festakt und dem obligatorischen Spatenstich begann am Vormittag die Bauphase für das 26 Millionen Euro-Projekt. Bildungsminister Ludwig Spaenle nannte das Bauwerk ein Leuchtturmprojekt für die TH Ingolstadt und den Freistaat Bayern.