Soweit so gut – Note 2.2 für den Wirtschaftsstandort Neuburg-Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) An sich sind die Unternehmer zufrieden, die Wirtschaftslage ist solide, der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gehört zu den Top-Adressen in Oberbayern. In der Standortstudie der örtlichen IHK gibts deshalb eine 2,2. Insgesamt 105 Unternehmer haben bei der Umfrage mitgemacht. Gutes lässt sich immer besser machen – vor allem wenn es um die unternehmerische Schaffenskraft geht.So sehen die Firmeninhaber auch  Handlungsbedarf, vor allem in den  Bereichen Infrastruktur, Bürokratieabbau  und Fachkräftemangel. Einzelheiten von Siegfried Andree