Sommermärchen 2.0?

Ingolstadt (intv) Am Sonntag Abend haben wir das erste Mal mitgefiebert und vor allem gejubelt. Die Deutsche Nationalmannschaft hat die Ukrainer mit 2:0 geschlagen. Spätestens nach dem ersten Sieg ist das EM-Fieber bei den Fans ausgebrochen – auch in Ingolstadt. Anfeuern ist aber nicht nur auf dem Volksfestplatz möglich – auch im Wonnemar Beach Club werden alle Spiele der deutschen und türkischen Nationalmannschaft übertragen, ab dem Viertelfinale dann alle Spiele. Eine gute Anlaufstelle bei schönem Wetter ist auch der Biergarten Schutterhof, dort ist die Leinwand 100 Quadratmeter groß. Und wer dann weiter Richtung Innenstadt geht, der kann dem EM-Fieber gar nicht entkommen: Egal ob Das Mo, Lago Bar, Sausalitos oder Corso Italia – überall gibt es Live-Übertragung und beste Stimmung. Zum Schluss noch ein Tipp für alle Fußballfans mit Handicap: Im Café Holler im Nordwesten der Stadt gibt es Public Viewing mit rollstuhlgerechten Räumlichkeiten.