Sommer, Sonne, Beachsoccer

Treuchtlingen (intv) Ein Fußball, Sand ohne Ende und jede Menge gute Laune. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Beachsoccer Verband veranstaltete die Hochschule Treuchtlingen am Wochenenden ein Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften 2015. Ein Spiel auf dem heißen Sand dauert 12 Minuten. Ist nach Ablauf dieser Zeit noch keine Entscheidung gefallen, gibt es Neunmeterschießen. Pro Team stehen immer fünf Spieler auf dem Platz. Insgesamt acht Mannschaften gingen in diesem Jahr an den Start. Die beiden Erstplatzierten qualifizierten sich automatisch für die Deutschen Meisterschaften im Saarland. Geschafft haben das in diesem Jahr die Bicyyle Kickers und die LOK Lichtenfels.