Soldaten und Sportschützen messen sich auf Neuburger Volksfest

Neuburg (intv) Bullenreiten, Maßkrugstemmen und Seilkraxeln. In diesen drei Disziplinen traten gestern Abend Soldaten des Jagdgeschwaders 74 gegen die Sportschützen aus Pöttmes an – zur Gaudi der Zuschauer.
Der Dreikampf ist ein seit Jahren ein Klassiker auf dem Neuburger Volksfest, ein Wettstreit der das Bierzelt auch gestern zum kochen brachte.

Gestern Abend ging der Sieg an den Sportschützen – der Dreikampf im Bierzelt endete mit 6 zu 3 Punkte für die Pöttmeser.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar