Soldaten gegen Sportschützen: Bierzeltdreikampf in Neuburg

Neuburg (intv) Gestandene Mannsbilder in schweißtreibenden Zweikämpfen, ein Publikum außer Rand und Band. Gestern Abend ging es wieder rund auf dem Neuburger Volksfest, trat im Bierzelt das Team des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 gegen eine Auswahl des Sportschützengaus Pöttmes an. Wie jedes Jahr wurde in den Disziplinen Bullenreiten, Maßkrugstemmen und Seilkraxeln um Punkte und den Sieg gekämpft – diesmal hatten die Neuburger Flieger bei dem witzigen Wettbewerb die Nase vorn, dank der überragenden Reitkünste auf dem elektrischen Bullen.