Smarte Paketbox

Ingolstadt (intv) „Nie wieder ein Paket verpassen“ mit diesem Versprechen startet MediaMarkt Saturn zusammen mit dem Startup Smartmile ein neues Piolotprojekt am Campus Ingolstadt. Die vollautomatisierte Paketstation kann Pakete jedes beliebigen Dienstes einlagern und die Kunden können sie jederzeit dort abholen. „Wir kennen alle diese Situtaion, wir warten auf ein Paket, dann sind wir nicht zu Hause wenn es kommt, wir müssen es irgendwo abholen. Und genau das können wir hier 24 Stunden, rund um die Uhr leisten, für mich ein super Zeichen, wie Digitalisierung unseren Alltag verbessern kann“, erklärt Martin Wild, Chief Innovation Officer bei MediaMarktSaturn. Projektleiter Dennis Sattler ergänzt: „Man kann in Zukunft unabhängig von Kurierdiensten, unabhängig von Öffnungszeiten seinen Paketverkehr abwickeln, hier kann man Pakete empfangen, aber auch retournieren.“

Das Prinzip ist denkbar einfach:
Die Station wird als Lieferadresse angegeben; sobald das Paket dort eingelagert wird, bekommt der Kunde eine Nachricht auf sein Smartphone. Per QR-Code erhält man Zugriff auf das Paket. Als Sicherung muss der Kunde zuvor seine Adresse und Telefonnummer verifizieren. Bis zu 300 Päckchen finden hier Platz. Die smarte Paketstation befindet sich die nächsten sechs- bis neun Monate in der Testphase.