Skoda geht in Flammen auf

Reichertshausen (intv) Ein technischer Defekt könnte Ursache für einen völlig ausgebrannten Skoda in Reichertshausen sein. Ein Passant hatte am Samstag gegen 5.50 Uhr bemerkt, dass der Wagen brannte. Obwohl die Feuerwehr sofort anrückte, brannte das Auto aus. Auch das Carport und ein angrenzender Geräteschuppen wurden stark beschädigt, so dass die Schadenshofe rund 30.000 Euro beträgt. Der Wagen gehört einem 82-jährigen Mann aus Reichertshausen. Hinweise auf Brandstiftung hat die Polizei bislang nicht.