„Sing“ im intv Kinotipp

Neuburg (intv) Es läuft gar nicht gut für Koala Buster Moon. Sein einst so prunkvolles Theater steht kurz vor dem Ruin. Um sein Lebenswerk zu retten veranstaltet er die tierischste Castingshow, die die Welt je gesehen hat. Und was für außergewöhnliche Stimmen und Talente er dabei findet. Unter anderem stechen der Schmusegorillasänger Johnny und die singende und tanzende Schweinemama Rosita hervor. Sie wollen nur eins: unbedingt gewinnen und das Preisgeld in Höhe von 100.000 Dollar abstauben. Doch eigentlich geht es um viel mehr. Mit der Teilnahme an der Castingshow möchten die Tiere ihr altes Leben hinter sich lassen und ein völlig Neues beginnen.

„Sing“ lädt zum Mitwippen, Mitlachen und natürlich auch zum Mitsingen ein. Ab Donnerstag ist der Film in 3D im Kino zu sehen.