Sicher auf dem Herbstfest unterwegs: Aktionskarte soll helfen

Ingolstadt (intv) Am Freitag beginnt in Ingolstadt das Herbstvolksfest. Zu einem gelungenen Besuch gehören aber Diebstähle, Belästigungen und zu viel Alkohol sicher nicht dazu. Dem gilt es also vorzubeugen. Eine Aktionskarte der Stadt Ingolstadt soll dabei helfen, mit einer kleinen To-Do Liste bevor es auf das Herbstfest geht.

Sie ist klein, passt damit in den Geldbeutel oder die Handytasche und ist voller wichtiger Infos und Tipps. Die Aktionskarte „Spaß haben – sicher feiern“ soll auch in diesem Jahr die Besucher des Herbstvolksfestes begleiten. Vorsorge ist das Rezept für die eigene Sicherheit. Die Aktion der Ingolstädter Gleichstellungsstelle in Zusammenarbeit mit der Polizei und mehreren sozialen Verbänden kam bereits im vergangenen Jahr gut an. Die kleinen Kärtchen liegen am Herbstvolksfest an öffentlichen Stellen aus und gibts auch bei den Sicherheitskräften.