Serie von Wildunfällen im Landkreis Pfaffenhofen

Paffenhofen (intv) Im südlichen Landkreis Pfaffehofen haben sich in der Nacht zum Sonntag acht Wildunfälle ereignet. Betroffen war der Raum Pfaffenhofen, Pörnbache, Rohrbach, Scheyern und Schweitenkirchen. Bei den Tieren handelt es sich um fünf Rehe, einen Hasen, einen Dachs und einen Fuchs. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei vermutet als Grund für die Häufung das derzeitige regnerische  Wetter.