Sepp Mißlbeck feiert 70. Geburtstag

Ingolstadt (intv) Er ist sportlich und probiert gerne mal Neues aus. Er feiert gerne, besonders an Fasching, war er doch selbst einmal Faschingsprinz in Ingolstadt. Und er lässt sich auch nicht so schnell aus der Ruhe bringen – selbst nicht von einem Geiselnehmer. Einen Sepp Mißlbeck wirft eben nichts so leicht aus der Bahn, auch nicht mit 70 Jahren. Alles, was Rang und Namen hatte, war am Montag Abend ins Ingolstädter Rathaus gekommen, um dem dritten Bürgermeister zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren. Oberbürgermeister Alfred Lehmann ließ es sich nicht nehmen, eine Rede für seinen guten Freund und politischen Wegbegleiter zu halten. Dabei ließ er seine Karriere Revue passieren – angefangen von der Ausbildung zum Gießer und Modellbauer hin zum erfolgreichen Aufbau des Generationenbetriebs seiner Eltern. Politischer Höhepunkt: Der Einzug ins Rathaus im Jahr 2002. Und wenn alles so laufe, wie geplant, dann werde Mißlbeck wohl bald wieder als dritter Bürgermeister gewählt, so Lehmann. Ehrgeizig im Beruf, doch privat zeigt sich Mißlbeck ganz bescheiden: Gesund wolle er bleiben und sich seine Lebensfreude erhalten. Wir wünschen Alles Gute zum Geburtstag, lieber Sepp Mißlbeck!