Senioren- und Inklusionstag

Pfaffenhofen (intv) Essen im Restaurant, einen Film im Kino anschauen oder schnell seine Einkäufe in der Stadt erledigen. Für Menschen, die fit auf den Beinen sind, alles kein Problem. Ganz anders sieht die Sache allerdings aus, wenn man auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Denn oft sind es die kleinen, „unscheinbaren“ Hürden, die das Leben für Menschen mit Behinderung erschweren. Barrierefreiheit – ein Thema, das heute beim ersten Senioren- und Inklusionstag in Pfaffenhofen im Mittelpunkt stand.