Senioren radeln

Ingolstadt (intv) – OB und Stadträte machen es vor, über 2500 Schanzer ziehen nach. Die sind in etwa 80 Gruppen organisiert und machen mit beim Stadtradeln 2015. Seit Samstag sind bereits 66000 Kilometer zusammengekommen. Ganz klar: den Löwenanteil holen die Pedalprofis der jüngeren Jahrgänge. Etwas ruhiger lassen`s die älteren Semester angehen, so wie die Damen und Herren vom Seniorenzentrum der Banater Schwaben. Sie radeln gemächlich, entweder in der Früh oder in den Abendstunden. Das Dabeisein zählt, schließlich hält Radeln fit und schont unser Klima und Klimaschutz ist eine Sache aller Generationen.