Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Waidhofen (intv) Am Montagmittag hat sich auf der Verbindungsstraße zwischen Waidhofen und Königslachen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zunächst niemand verletzt wurde. Dabei löste sich aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Anhänger von einem Pkw, der ein überholendes Auto rammte. Beide Beteiligten blieben dabei unverletzt und konnten die Unfallsstelle ordnungsgemäß absichern.

Eine 86-Jährige, die die Gegenrichtung der Straße befuhr, kam aus ebenfalls noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein abgestelltes Fahrzeug. Das Auto überschlug sich, die Fahrerin und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.