Schwertransporter liefert Presse für Audiwerk

Münchsmünster (intv) 200 Tonnen auf der B 16 – eine riesige Presse  auf dem Weg zur neuen Audi-Produktionsstätte in Münchsmünster. Aufgrund ihres Gewichts muss die Presse in mehreren Einzelteilen transportiert werden. Diese waren per Schiff aus Erfurt im Hafen Saal-Kelheim angekommen. Seit gestern nun wurden die großen Bauteile über die B 16 nach Münchsmünster gebracht. Jedes Teil wiegt bis zu 200 Tonnen. Während des jeweils dreistündigen Schwertransports war die Bundesstraße abschnittsweise gesperrt.

200 Tonnen auf der B 16 – Eine riesige Presse ist auf dem Weg zur neuen Audi-Produktionsstätte in Münchsmünster. Aufgrund ihres Gewichts muss die Presse in mehreren Einzelteilen transportiert werden. Die kamen per Schiff aus Erfurt im Hafen Saal-Kelheim an. Seit gestern nun wurden die großen Bauteile über die B 16 nach Münchsmünster gebracht. Jedes Teil wiegt bis zu 200 Tonnen. Während des jeweisl dreistündigen Schwertransporters war die Bundesstraße abschnittsweise gesperrt.