Schwerer Verkehrsunfall bei Hohenwart

Pfaffenhofen/Hohenwart (intv) Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich gestern Abend auf der B300 bei Hohenwart ereignet. Eine 18-Jährige übersah beim links Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Durch den kräftigen Aufprall stieß eines der Unfallfahrzeuge mit einem Dritten zusammen.

Die Unfallverursacherin kam mit ihrer 17-jährigen Beifahrerin ins Schrobenhausener Krankenhaus. Die Frau aus dem entgegengekommenen Auto wurde mit einem Hubschrauber schwer verletzt in eine Spezialklinik geflogen.