Schwerer Verkehrsunfall: 45-Jähriger tödlich verunglückt

Ingolstadt (intv) Gestern Abend gegen 20:30 Uhr auf der Staatstraße 2214. Ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt kam mit seinem Audi zwischen Dünzlau und Irgertsheim aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lastzug. Der Audi Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr befreit und reanimiert werden. Allerdings erlag er nur kurze Zeit später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der 39-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.