Schwerer Verkehrsunfall

Neumarkt (intv) Bei Neumarkt hat sich gestern Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine 73-jährige Toyota-Fahrerin bog von Fuchsberg kommend ohne anzuhalten nach links ab. Ein 34-jähriger LKW-Fahrer, der Richtung Höhenberg unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Frau wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht. An LKW und Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar