UPDATE: Schwerer Unfall auf der B 16 – 50-jährige stirbt

Neuburg/Rödenhof (intv) Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 16 ist am Montagabend eine Frau so schwer verletzt worden, dass sie kurz darauf im Klinikum Ingolstadt starb. Nach ersten Erkenntnissen war ein 18-jähriger mit einem Kleintransporter auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal auf das Auto der Frau geprallt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Klinikum, wo sie noch am Abend starb. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Die B 16 war stundenlang gesperrt, es kam zu erheblichen Staus.