Schwerer Betriebsunfall in Stammham – Arbeiter stürzt in die Tiefe

Stammham (intv) Bei einem tragischen Betriebsunfall gestern in Stammham im Landkreis Eichstätt ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 21-jährige Mann war mit Ausbesserungsarbeiten auf dem Dach einer Biogasanlage beschäftigt. Nach ersten Ermittlungen stolperte er und brach durch ein Wellblechdach. Er stürzte rund sieben Meter in die Tiefe und schlug auf dem Boden auf. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu und musste stationär ins Krankenhaus gebracht werden.