Schwer verletzte Radler

Gaimersheim/Geisenfeld (intv) Zwei Radfahrer sind gestern bei Stürzen schwer verletzt worden. Am Morgen stürzte eine 80-jährige Frau in der Mozartstraße in Gaimersheim vom Rad. Offensichtlich hatte sie sich vor einem Auto erschrocken, dass von links auf sie zukam. Sie brach sich den Oberschenkelhals und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Wenige Stunden später fuhr ein 57-jähriger Fahrradfahrer in Geisenfeld in einen Gartenzaun und stürzte. Er musste mit schweren Kopfverletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Warum der Mann in den Zaun fuhr, ist bisher noch nicht geklärt.