Schülerin für Bio-Dämmstoff ausgezeichnet

Ingolstadt (intv) Chemie-Talent ausgezeichnet. Die Schülerin Karina Kniel hat für die Entwicklung eines neuartigen Dämmstoffs den Christa Habrich Preis erhalten. Die 18 – jährige forscht seit vier Jahren an einer Alternative zu Styropor und Bauschaum auf biologischer Basis. Als Rohstoffe verwendet die Schülerin des Ingolstädter Katarinengymnasiums Bestandteile aus Zellen, Pflanzen und einen auf Milchsäurebasis hergestellten Kunststoff. Seit 2014 verleiht der Inner Wheel Club Ingolstadt den Christa Habrich Preis jedes Jahr an junge Frauen, die sich in Naturwissenschaft oder Technik engagieren. Der Christa Habrich Preis ist mit 500 Euro dotiert und benannt nach der langjährigen früheren Leiterin des medizinihistorischen Museums.