Schüler von Bus überrollt

Riedensheim (intv) Am Dienstag hat ein Schulbus die Beine eines Schülers überrollt. Eine Gruppe von Grund- und Mittelschülern wartete kurz vor 7 Uhr an der Riedensheimer Bushaltestelle auf ihren Schulbus nach Rennertshofen. Als dieser in Schrittgeschwindigkeit in die Haltestelle einfuhr, kam es zu einem Gedränge unter den Schülern. Der Siebenjährige kam dabei mit seinen Beinen vor die rechte Fahrzeugseite des Busses. Der Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr über den Schüler. Dieser wurde daraufhin mit mittelschweren Verletzungen in das Neuburger Krankenhaus eingeliefert.