Schüler aus ganz Bayern in Ingolstadt: Leichtathletikmeisterschaften der Schulen

Ingolstadt (intv) Es ist die größte bayerische Schulsportveranstaltung. Das Landesfinale der bayerischen Schulen im Mannschaftswettbewerb der Leichtathletik. Bereits zum 33. Mal war Ingolstadt Austragungsort des Sportereignisses. 48 Mannschaften bestehend aus rund 600 Schülerinnen und Schülern haben es ins Finale geschafft und durften nun ihre Kräfte auf der Tartanbahn, im Sandkasten oder auf dem Rasen messen. Insgesamt haben in diesem Jahr 733 Manschaften aus 224 Schulen aus allen Regierungsbezirken Bayerns um den Einzug ins Finale gekämpft. Eine Ingolstädter Schule konnte sich nicht für das Landesfinale qualifizieren.