Schrobenhausener Christkind

Schrobenhausen (intv) Ein langes, weißes Kleid, ein goldener Umhang und ein engelsgleiches Lächeln. Ronja Sophia Jeske ist das diesjährige Schrobenhausener Christkind und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Zum Christkind kam Ronja, indem sie die Freundin ihres Cousins fragte, ob sie nicht Lust hätte das Christkind von Schrobenhausen zu werden. Die 14-Jährige war gleich begeistert, denn Weihnachten ist ihre Lieblingszeit. Mit einer einfachen Bewerbung war es dann auch schon getan. Schwieriger war dahingegen die Geheimhaltung. Besonders das Schweigen gegenüber ihrer Oma brach der Schülerin das Herz. Umso größer war die Freude, als sie es verkünden durfte. Seitdem nennen sie Freunde nur noch Christkindl oder Goldlöckchen. Voller Tatendrang bereitet sich die Schülerin auf ihre Auftritte vor, liest Gedichte und arbeitet fleißig an ihrer Rede. Denn am 14. Dezember eröffnet Ronja Sophia den Schrobenhausener Christkindlmarkt. Dann können auch Groß und Klein das diesjährige Christkind bestaunen, Fotos machen und sich mit ihr unterhalten.