Schrobenhausen trainiert für 1. Stadtlauf

Schrobenhausen (intv) Viele Bürgerinnen und Bürger Schrobenhausens laufen sich schonmal warm: Am 7. September steht der erste offizielle Stadtlauf auf dem Programm. Die beiden Brüder Manfred und Roland Dallmeier sowie die Stadtmarketing Schrobenhausen eG haben den Spendenlauf ins Leben gerufen, der auf vier unterschiedlichen Strecken die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung gibt.

Zur Auswahl stehen ein 6 und 10 Kilometer langer Stadtlauf, eine 4 Kilometer lange Nordic-Walking-Strecke sowie ein Schüler- bzw. Kids Run auf 2 Kilometern. Die Strecken führen dabei z.B. durch die Innenstadt, am Stadtwall vorbei bis zum Freibad sowie übers Sportgelände am Jahnweg. Start- und Zielpunkt ist der Lenbachplatz.

„Wir wollen mit dem Event nicht nur zum Laufen animieren, sondern gleichzeitig Gutes tun“, erklärt Mitorganisator Manfred Dallmeier. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Palliativstation im Klinikum Augsburg sowie der Intensivstation des Schrobenhausener Kreiskrankenhauses zugute. Außerdem ist ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Kindernachmittag, Messeständen, Laufbandanalyse, Catering und weiteren Attraktionen in der Schrobenhausener Innenstadt geplant. „Es soll ein bunter Tag mit viel guter Laune sowohl für die Sportler als auch für die Zuschauer werden“, verspricht Citymanagerin Lisa Stemmer.

Eine Anmeldung ist im Internet unter www.stadtlauf-schrobenhausen.de möglich. Die Teilnahme kostet 20 EUR für Erwachsene und 15 EUR für Kinder. Der Startschuss fällt dann am Samstag, 07.09.2013, um 14 Uhr vor dem Schrobenhausener Rathaus.