Schrobenhausen startklar für „Stadtradeln 2016“

Schrobenhausen (intv) Die Bürger von Schrobenhausen treten wieder in die Pedale: Bereits zum vierten Mal beteiligt sich die Stadt an der deutschlandweiten Klimaschutz-Aktion Stadtradeln. Startschuss ist bereits am kommenden Montag. Drei Wochen lang können alle, die in Schrobenhausen leben, zur Schule gehen oder arbeiten, Fahrrad-Kilometer sammeln.

Zudem sind einige gemeinsame Ausfahrten geplant, sagt Citymanagerin Martina Strauß. „Die Auftakttour führt uns diesmal in den Biergarten nach Haslangkreit.“. Auch für den 5. und 16. Juli sind Radtouren angesetzt, bei denen unter anderem Bürgermeister Karlheinz Stephan mitradeln will.

Derzeit sind für Schrobenhausen rund 20 Teams angemeldet. Auch andere Städte der Region beteiligen sich am Stadtradeln. Neumarkt startet ebenfalls am 27. Juni, in Pfaffenhofen, Eichstätt und Neuburg wird bereits kräftig geradelt. Ingolstadt folgt dann Anfang Juli. Anmelden kann man sich online unter stadtradeln.de.