Schon weit mehr als 45.000 Besucher im Ingolstädter Freibad

Ingolstadt (intv) Es liegt zentral am Rande der Altstadt, für viele Generationen ist das Freibad an der Jahnstraße eine Freizeit-Institution. Das spiegelt sich auch in den Besucherzahlen wieder, weit mehr als 45.000 waren es seit Saisonstart, dass sind fast 1000 mehr als im Vergleichszeitraum 2013. Den größten Ansturm erlebte die Anlage in den Pfingstferien: „ Allein am Pfingstmontag kamen etwa 7000 Besucher, so viele wie noch nie in diesem Jahr“, sagt die stellvertretende Betriebsleiterin Edith Fischer. Die Hoffnungen liegen bei sonnigen Sommerferien und einem Abend-Event am 19. Juli. Dann steht ein Turmsprung-Wettbewerb auf dem Programm.