Schöne Bescherung: Goals for Kids spendet 32.000 Euro

Ingolstadt (intv) Am Wochenende hat der Verein Goals for Kids 32.000 Euro an acht Einrichtungen aus der Region überreicht. Unter anderem haben das Cabrini-Haus, das Caritas-Heim St. Vinzenz, das Caritas-Kinderdorf Marienstein und die Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule, jeweils 4.000 Euro erhalten. Die Schecks wurden von fünf Spielern des ERC Ingolstadts übergeben. Schließlich wurde der Verein vor sieben Jahren vom ehemaligen ERC-Kapitän Glen Goodall gegründet, um Spenden für kranke und sozialschwache Kinder zu sammeln. Vor der Spendenübergabe durften 150 Kinder und Jugendliche aus den acht Einrichtungen im Kino den Film „Die Mannschaft“ anschauen und wurden in der Winterlounge vom Ingolstädter Christkind mit Teddybären empfangen.