Schneeballschlacht führt zu Verkehrsunfall

Pfaffenhofen (intv) Die Freude am frisch gefallenen Schnee währte bei den Beteiligten einer Schneeballschlacht in Pfaffenhofen gestern Nachmittag nicht lang. Einige Schulkameraden bewarfen sich in der Bergmeisterstraße zum Spaß mit Schnee. Dabei passte ein 13-jähriger Junge nicht auf und trat plötzlich vom Gehweg auf die Fahrbahn. Eine 31-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Schüler mit dem rechten Außenspiegel ihres Wagens. Der Schüler stürzte und brach sich dabei den rechten Fuß. Er wurde zur stationären Behandlung in die Ilmtalklinik gebracht.