Schluchtenflitzertreffen

Schrobenhausen (intv) Es ist ein Muss für alle Moped- und Mofaliebhaber und für viele das Ereignis des Jahres. Am Wochenende fand in Schrobenhausen bereits zum neunten Mal das berühmte Schluchtenflitzertreffen statt. Da hieß es fachsimpeln, Kontakte knüpfen und natürlich auch die Modelle genau unter die Lupe nehmen. Zu sehen gab es so ziemlich alles, was zwei Räder hat – mehr als 700 Fans haben sich auf dem SSV-Gelände versammelt, darunter auch ein prominenter Gast. Rüdiger Nüchtern, Regisseur des Kultfilms „Der Schluchtenflitzer“ hat beim gleichnamigen Treffen in Schrobenhausen vorbei geschaut. Er hat mit seinem Film Ende der 70er einen Hype unter allen Zweiradfahrern ausgelöst, mit dem er nicht gerechnet hat und der teilweise bis heute anhält.